Der Turbo für Panamas Immobilienmarkt

Actualizado: 30 de nov de 2020

Der Immobilienmarkt in Panama ist äusserst vielfältig und attraktiv. Das einflussreiche Wirtschaftsmagazin FORBES empfiehlt Panamastadt als erste Wahl für Immobilien-Investitionen post-covid. Im Hinterland gibt es fruchtbares Farmland, welches zur Zeit stark nachgefragt wird, und die über 2000 km Küstenlinie zum Atlantik und Pazifik macht fast jedes Fleckchen Erde hier zu einem attraktiven Ort.


Fotos: Appartements 70m2 mit Strandzugang, nur 70 Minuten von der Hauptstadt Panamas, attraktive Privatfinanzierung 4% Zins



Andererseits haben Teile des Immobilienmarktes auch zu kämpfen: Büroflächen und übergrosse Wohneinheiten mit 350-500 m2 finden kaum Käufer. Hypothekenkredite werden derzeit kaum vergeben und das Moratorium für bestehende Ratenzahlungen wurde bis 30.06.2021 verlängert.

Einen wahren Schub für die Nachfrage nach Wohn- und Geschäftsimmobilien dürfte das neue Immobilien-Leasing-Gesetz auslösen. Es wurde als LEY 179 am 16.11.2020 vom Präsidenten Panamas unterzeichnet.


Natürlich gab es bisher bereits Mietverträge mit Kaufoption. Aber eben ohne das Recht auf Anrechnung der gezahlten Mietpreise auf den Kaufpreis. Mit dem neuen Gesetz kauft eine Leasinggesellschaft die Immobilie im Auftrag des Nutzers und schliesst einen Nutzungsvertrag über mindestens 5 Jahre ab. Ein Grossteil der Raten fliesst in eine imaginäre Tilgung, so dass am Ende der Laufzeit ein Restwert feststeht. Der Nutzer hat nun drei Optionen:

a - Kauf des Objekts zum vertraglichen Restwert (mit oder ohne Fremdhypothek)

b - Erneuerung des Leasingverhältnisses für einen weiteren Zeitraum

c - Der Nutzer gibt das Objekt zurück


Zielgruppe für das neue Leasinggesetz sind Nutzer von Wohn- oder Geschäftsimmobilien, welche sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festlegen und sich alle Optionen offen halten wollen. Eine andere Zielgruppe sind Kaufinteressenten, die momentan von der Bank nicht als kreditwürdig für eine Hypothek eingestuft werden, was gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten eine wachsende Kundengruppe betrifft.


Mögliche Leasingobjekte sind nicht nur Häuser und Appartements, sondern auch Büros, Geschäftslokale und Lagerhallen. Es können Verträge über Gebrauchtimmobilien oder solche, die sich noch im Bau befinden, abgeschlossen werden.


Um das neue Gesetz schnell im Markt zu implementieren, sind Incentives vorgesehen, z.B.

  • Steuerbefreiung beim ersten Kaufvorgang

  • Mehrwertsteuerbefreiung

  • Teile der Leasingkosten können bei der Einkommensteuer abgesetzt werden


Durch das neue Immobilienleasing, welches in Ländern wie Spanien seit vielen Jahren funktioniert, ist ein Nachfrageschub nach Immobilien in Panama und eine positive Preisentwicklung zu erwarten.


Entradas Recientes

Ver todo

Tu Asesor Local: Asistencia en el proceso de Residencia Permanente y de Inversiones en Bienes Raíces Residenciales y Agroindustriales - Gestión de propiedades

MICHAEL  JÄHNE

associated with number one real estate

  • Facebook

Ave. Samuel Lewis, Obarrio, Edificio Optima Piso 31

Calle 55E, Panamá, Republic of Panama

WhatsApp (+507) 670 750 96

E-Mail: michael.jaehne@me.com

© 2019 by Michael Jähne Panama 

Contáctenos:

Estoy interesado en...

 (+507) 670 750 96